Ausgewählte Ausgabe

Aufgestiegen. Alemannias Amateure zurück in der Oberliga. Keine Ahnung von Fußball: das Mädchen aus der Fanshopwerbung. Ein Sturmtank beim Stadtrundgang in Maastricht. Und ein Wörterbuch zum Ausschneiden. Öcher Krau - Europa. UEFA-Pokal! Vieja puta!

Was gibts

IN DER PRATSCH 18: Eines vorweg // 09.04.13

Partei oder Party

»Ein bisschen knapp ist das ja schon«, haben wir uns gedacht. Nur einen Tag vor der außerordentlichen Hauptversammlung der Fan-IG erscheint in unserer Ausgabe 18 ein Artikel, der sich mit eben diesem Thema beschäftigt. Um unseren Lesern mehr Zeit zum Lesen des Textes zu geben, veröffentlichen wir ihn vorab online. Zwei Tage vor der Versammlung. Immerhin.

Mehr...


Lebenszeichen: Folgen Sie uns unauffällig // 23.06.12

Hallo? Ist da jemand?

Ja, uns gibt es noch. Nachdem wir ein recht tiefes Alemannia-Motivationstal durchschritten haben, arbeiten wir an der neuen Ausgabe unseres Heftes. Und alles, was zwischenzeitlich anfällt, hauen wir kurzerhand drüben bei Facebook ins Internet - der Einfachheit halber. Wer mag (und auch bei der "Datenkrake" unterwegs ist), ist hiermit herzlich eingeladen, uns da zu folgen.

Mehr...


Heimspiel: Wenn Kolumnen drucklos bleiben // 19.09.11

Ende der Fruchtlosigkeit

Nach wie vor schreibt unser Redaktionsmitglied Christoph Löhr allmonatlich im »Klenkes«, was ihm in Sachen Alemannia auf dem Herzen liegt. Von seltenen Ausnahmen abgesehen, findet sich seine Kolumne im Sportteil der jeweiligen Ausgabe. Im September kam es zu solch einer Ausnahme. Damit die armen Buchstaben aber nicht umsonst gelitten haben, gibt es die »Kurvendiskussion« diesmal eben hier.

Mehr...


Ab die Post: Bock auf Aachen? // 04.02.11

»Ding Dong«

Wenn der Postmann dreimal klingelt, kann es machmal schon zu spät sein. Für ein Abdrucken IN DER PRATSCH, zum Beispiel. Wie gut, dass wir für solche Fälle diese Seite haben. Es wäre doch wirklich zu schade gewesen, diese scharfe Flanke eines Whistleblowers unverwandelt zu lassen. Da mussten wir nur noch den Fuß hinhalten.

Mehr...


IN DER PRATSCH 17: Da simmer wieder // 04.02.11

Frühlingserwachen

Pssst. Nicht erschrecken! Wir sind es bloss. Für kurze Zeit haben wir unseren ganzjährigen Winterschlaf unterbrochen, um eine weitere Pratsch-Ausgabe zusammenzuschrauben. Genau diese Nummer 17 kommt am heutigen Tag aus der Produktion. Alles wird gut. Und damit sind wir auch schon wieder weg. Weitermachen!

Mehr...


Ab die Post: Markenbewusst bleiben // 05.10.10

»Tach. Post!«

Briefe gehören in unserem Magazin von jeher zum guten Ton. Kurz vor der letzten Seite jeder Ausgabe bringen wir eine gute Handvoll davon unter das Volk. Dabei schreiben wir an all die, die sich in besonderer Form um den Fußball verdient gemacht haben. Und manchmal können wir damit einfach nicht bis zum nächsten Heft warten.

Mehr...